Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

WORKSHOPS

Man lernt nie aus!

Wenn auch Sie Ihr Wissen zum Wohle Ihres Pferdes erweitern möchten,
ist vielleicht einer meiner Workshops interessant für Sie:

"Massage am Pferd"  |  "Pilates für Pferde"  |  "Taping am Pferd"  |  "ZirkelTraining"  ...

> Weitere Workshops finden Sie unten in der Übersicht. Wunschthemen zum "Bewegungsapparat Pferd" auf Anfrage. <

Gerne können Sie sich für einen der aktuellen WORKSHOP-Termine anmelden oder einen eigenen Workshop bei Ihnen am Stall oder auch in unseren Räumlichkeiten planen. Ab 4 Teilnehmern kann ein Kurs stattfinden. 
Vorbereitete Aushänge für das "Schwarze Brett" an Ihrem Stall finden Sie unter jeder Workshop-Beschreibung als PDF zum Download.  

Für die praktischen Übungen stehen uns zwei (bis drei) liebe Lehrpferde am Hof bereit.

Ein eigenes Pferd kann auf Anfrage ebenfalls mitgebracht werden.
2 Gastboxen (3x4m) mit Späne-Einstreu stehen zur Verfügung. 

 

WORKSHOP-ÜBERSICHT:


Workshop
 
"Massage am Pferd"

Massage ist das absolut Beste, was Sie für Ihr Pferd tun können! 

Das massieren stärkt die Bindung zu Ihrem Pferd und hält die Muskulatur geschmeidig und arbeitsfähig.

Klingt nach einer trivialen Spielerei am Pferd? Ist es aber ganz und gar nicht, denn: Wenn ein Muskel (bspw. durch Verklebungen) seiner physiologischen Arbeit (dehnen/kontrahieren) nicht mehr nachkommen kann, kann er auch nicht wachsen. Stattdessen wird er fest, schränkt die Bewegung des dazugehörigen Gelenks ein und belastet auf diese Weise auch noch alle anderen beteiligten Strukturen.

So entstehen die sogenannten "Blockaden" - d.h. die biomech-anisch korrekte Gelenkbewegung ist nicht mehr möglich, das führt zu unphysiologischer Belastung im Gelenk und somit zu Verschleiß (Worst Case: Arthritis/Arthrose). 

Durch die gezielte Anwendung verschiedener Massagegriffe können Sie selbst Prävention leisten! 

Alles dazu lernen Sie in diesem Workshop - in Theorie und Praxis.

 

TERMINE 2020: 

- Sa. 09. Mai 2020

- Sa. 12. September 2020

- Weitere Termine auf Anfrage möglich.

Dauer:  ca. 3 Stunden

Uhrzeit:  von 11:00 bis 14:00 Uhr

Ort:  Herforder Straße 50, 49328 Melle-Westhoyel

Kosten:  45,- Euro pro Person

Inkl. Seminarunterlagen, Getränke und Zertifikat.

Teilnehmerzahl: 4 bis 7 Personen 

 

>> JETZT ANMELDEN

ODER: >> Aushang für Ihren Stall

 

 * * * * *


KOMBI-Workshop 
"Massage & Pilates"

Beide Techniken an einem Tag lernen!

Für alle die, die neues Wissen wie ein Schwamm aufsaugen und am liebsten alles auf einmal lernen möchten - ist der KOMBI-Workshop die ideale Input-Quelle. ;-) 

Sie lernen die Inhalte beider Workshops
- "Massage am Pferd" und "Pilates für Pferde" -
an einem Tag. 

 

TERMINE 2020: 

- So. 26. April 2020

- Weitere Termine auf Anfrage möglich.

Dauer:  ca. 4 1/2 Stunden

Uhrzeit:  von 10:00 bis ca. 14:30 Uhr

Ort:  Herforder Straße 50, 49328 Melle-Westhoyel

Kosten:  80,- Euro pro Person

Inkl. Seminarunterlagen, Getränke und Zertifikat.

Teilnehmerzahl: 4 bis 6 Personen 

Kleinigkeiten zum Knappern und zum Naschen sind zwar da - machen aber nicht unbedingt satt. Deshalb bringen Sie sich bitte (für Ihre eigene Verpflegung in der Mittagspause) etwas zu essen mit. Vielen Dank. :-)

 

>> JETZT ANMELDEN


Workshop  
"Pilates für Pferde"

Für jeden Sportler gehören Dehnübungen ganz selbstverständlich zum Training. Unsere Pferde sind ebenfalls Sportler – egal ob im Turniersport oder als Freizeitpartner. Doch leider gehört das Dehnen der Pferdemuskulatur in den Reithallen/auf den Reitplätzen/egal wo im Pferdesport, immer noch nicht als selbstverständlicher Teil des Trainings dazu. Dabei ist es ein wichtiger Faktor für die Gesunderhaltung des Bewegungsapparates. Die Muskeln bleiben arbeits- / leistungsfähig und die Beweglichkeit - das ganze Bewegungsspektrum - lässt sich durch "Pferde-Pilates" verbessern.

In diesem Workshop lernen Sie Ihr Pferd richtig zu dehnen.

Neben einer Einführung in die Anatomie des Pferdes erhalten Sie theoretische und praktische Anleitungen zu den verschiedenen Dehnübungen und was vor und während der Dehnung zu beachten ist, welche Wirkung sie auf den Bewegungsapparat hat und wie die einzelnen Übungen korrekt durchgeführt werden.

 

TERMINE 2020: 

- So. 10. Mai 2020

- So. 13. September 2020

- Weitere Termine auf Anfrage möglich.

Dauer:  ca. 3 Stunden 

Uhrzeit:  von 11:00 bis 14:00 Uhr

Ort:  Herforder Straße 50, 49328 Melle-Westhoyel

Kosten:  45,- Euro pro Person

inkl. Seminarunterlagen, Getränke und Zertifikat.

Teilnehmerzahl: 4 bis 7 Personen 

 

>> JETZT ANMELDEN

ODER: >> Aushang für Ihren Stall

 

  * * * * *

Workshop 
"Gesunderhaltung des Bewegungsapparates"

Sie lernen, was Sie als Pferdebesitzer für die Gesunderhaltung Ihres Pferdes selber tun können.

Wir sprechen über ganzheitliche Ansätze - von Futter bis vorbeugende Maßnahmen (z.B. wie man das Risiko für Sehnenschäden und Arthrose reduzieren kann). 

> ca. 80% Theorie-Anteil

Auf Anfrage.

 

 

 

 

Workshop
"Equipment-Check"

Passen Sattel, Trense und Gebiss?

  • Worauf man bei der Pferde-Ausrüstung achten sollte,
  • welche Fehler häufig passieren,
  • die damit verbundenen Auswirkungen auf das Pferd,
  • "Schadensminimierung" nach kleinen Equipment-Fauxpas
  • oder was wir tun müssen um bereits entstandene Probleme zu beheben / reduzieren (z.B. Gurtzwang = Ursache: Entsteht in den meisten Fällen durch Equipment- und Handling-Fehler - Aussicht: Behandelbar!) - und
  • Sie lernen Equipment-Fehler in Zukunft durch mehr Wissen zu vermeiden.

Auf Anfrage.

 

Workshop  
"Taping am Pferd"

In diesem Workshop lernen Sie einige hilfreiche und vor allem wirkungsvolle Tape-Anlagen kennen, die Sie als Pferdebesitzer bei Ihrem Tier anwenden können. 

Von einfachen "Schmerzkreuzen" (Space-Tapes) z.B. für Schmerzpunkte in der Muskulatur; über Lymph-Tapes bspw. bei angelaufenen Beinen oder Hämatomen; Narben-Tapes; Korrektur-Tapes für junge Pferde mit Fehlstellungen; bis hin zu Tapes gegen Gelenksgallen und Piephake; uvm.

Wir sprechen im Theorie-Teil des Workshops über anatomische Grundlagen des Pferdes, Wirkungsweise von Tapes, Tape-Schnittmuster und -Spannungen, die Funktionsbereiche eines Tapes sowie die einzelnen Tape-Techniken und die korrekte Anlage (für entsprechende Indikationen).

Im Praxis-Teil wird unter Anleitung direkt am Pferd "getapet" um die einzelnen Tape-Anlagen zu üben und um ein Gefühl für das Material zu bekommen.

Tape-Material ist in der Kursgebühr enthalten.

 

TERMINE 2020: 

- Sa. 09. Mai 2020

- Sa. 12. September 2020

Dauer:  ca. 3 Stunden 

Uhrzeit:  von 15:00 bis 18:00 Uhr

Ort:  Herforder Straße 50, 49328 Melle-Westhoyel

Kosten:  60,- Euro pro Person

inkl. Seminarunterlagen, Tape-Material für den Praxisteil, Getränke und Zertifikat.

Teilnehmerzahl: 4 bis 6 Personen 

 

>> JETZT ANMELDEN

 ODER: >> Aushang für Ihren Stall

 

 

  * * * * *

Workshop
"ZirkelTraining"

Der Praxis-Workshop zu meinem gleichnamigen Buch

Sie lernen 6 sinnvolle Übungen zum schonenden Muskelaufbau und zur Gesunderhaltung des Bewegungsapparates kennen.

Vom Jungpferd bis zum Rentner – ZirkelTraining ist für alle Pferde geeignet. Das ZirkelTraining besteht aus 6 Stationen, welche vom Boden aus erarbeitet werden und jeweils verschiedene Muskelgruppen ansprechen und aktivieren. Gleichzeitig findet durch die ruhige, konzentrierte Arbeit eine geistige Auslastung beim Pferd statt. Kopf und Körper kommen in Balance.

Auf Anfrage.

Workshop
"Horsemanship - Basis"

In diesem Workshop lernen Sie mit Ihrem Pferd auf "Augenhöhe" zu kommunizieren. Wir nutzen 8 bekannte Lektionen/Spiele aus dem Horsemanship, um spielerisch eine solide Partnerschaft mit dem Pferd auf der Basis von Vertrauen und Respekt aufzubauen.

Lernen Sie die Fragen Ihres Pferdes zu erkennen, wie Sie partnerschaftlich miteinander agieren, was phasenweiser Druckaufbau bedeutet und welche "Stolperfallen" auf Sie im Alltag warten - in viele davon sind Sie mit Sicherheit schon "reingetreten" - ohne es zu wissen. ;-)  

 

TERMINE 2020: 

Auf Anfrage

Dauer: ca. 5 Stunden 

Kosten: 70,- Euro pro Person

>> Aushang für Ihren Stall

Ich freue mich, mein Wissen mit Ihnen zu teilen und Ihnen Interessantes und Nützliches an die Hand zu geben - zum Wohle Ihres Pferdes!

-----

Für mehr Informationen und zur Planung eines Workshops bei Ihnen am Stall, können Sie mir gerne eine eMail schreiben oder mich anrufen. 

Gerne können Sie die entsprechenden Aushänge downloaden, drucken und nutzen.

VORTEIL FÜR WORKSHOP-ORGANISATOREN:
Der Workshop-Organisator erhält 5 Euro Rabatt auf seine Teilnahmegebühr. 

-----